Menu

Frühbehandlung

Wachstum

Ein gesunder Kiefer von Anfang an

Damit sich Zähne, Muskeln und Gelenke Ihres Kindes von klein auf gesund entwickeln, kann in einigen Fällen eine Frühbehandlung noch im Milchzahn-Alter sinnvoll sein. Mit besonders schonenden Methoden sorgen wir dafür, dass das Kieferwachstum Ihres Kindes einen gesunden Weg nimmt, sodass eine spätere kieferorthopädische Behandlung unter Umständen vermieden werden kann. Gerne beraten wir Sie im Rahmen eines ersten Termins und stellen fest, ob eine Frühbehandlung für Ihr Kind in Frage kommt.

Der Behandlungsbeginn richtet sich nach dem Zahnstatus, also der Anzahl und dem Zustand der vorhandenen Milchzähne, dem Schweregrad der etwaigen Kieferfehlstellung und dem Entwicklungsstand Ihres Kindes. Unsere jüngsten Patienten sind drei Jahre alt. Im Regelfall beginnt eine Frühbehandlung etwa mit dem 5. bis 6. Lebensjahr.

(Mögliche) Behandlungsindikationen für eine Frühbehandlungen sind unter anderem: Schiefe Kopfhaltung, Kreuzbiss, häufige Erkältungen, Kopfschmerzen, Sprachstörungen, Daumenlutschen, Zähneknirschen, Überbiss/Vorbiss oder Frontzahntraumata.

Tel. 0211 157 6073-0
info@kfo-suedring.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo| 13:30 – 19:30
Di07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Mi07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Do07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Fr09:00 – 13:30

Tel. 0211 157 6073-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo| 13:30 – 19:30
Di07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Mi07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Do07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Fr09:00 – 13:30