Menu

Mundhygiene

Sorgfalt

Erhalten Sie Ihre gute Zahngesundheit

Eine gute Mundhygiene ist in jedem Fall eine wichtige Voraussetzung für eine kieferorthopädische Behandlung. Durch den Einsatz kieferorthopädischer Behandlungsgeräte kommt ein Fremdkörper in den Mund, der ständigen Kontakt zu den Zähnen hat.

Zahnbeläge können sich nicht nur auf den Zähnen selbst, sondern auch auf den Behandlungsgeräten bilden. Es ist daher wichtig, neben den Zähnen auch die kieferorthopädischen Geräte regelmäßig und sorgfältig zu pflegen.

Da insbesondere festsitzende Zahnspangen die Zahnpflege etwas erschweren, sollten Patienten in diesen Fällen besonders auf Sorgfalt bei der täglichen Zahnreinigung achten.

Auch bei parodontal erkrankten Patienten ist eine kieferorthopädische Behandlung bei entsprechender parodontologischer Begleitung im Regelfall möglich. Eine gute Mundhygiene spielt jedoch in diesen Fällen eine noch wichtigere Rolle.

Wir erklären Ihnen, worauf es ankommt und was Sie beachten sollten.

Tel. 0211 157 6073-0
info@kfo-suedring.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo| 13:30 – 19:30
Di07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Mi07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Do07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Fr09:00 – 13:30

Tel. 0211 157 6073-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo| 13:30 – 19:30
Di07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Mi07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Do07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Fr09:00 – 13:30