Menu

Kinder | Jugendliche

Entwicklung

Vorteile einer Behandlung in jungen Jahren

Kinder sollen glücklich sein und unbeschwert lachen können. Die Grundlage für ein selbstbewusstes Lachen und Wohlbefinden mit gesunden Zähnen wird bereits in jungen Jahren gelegt.

Eine kieferorthopädische Beratung ist bei Kindern und Jugendlichen sinnvoll, sobald den Eltern, dem Zahnarzt oder den Patienten selbst Anomalien auffallen. Je früher, desto besser. Ein Behandlungsbeginn in der Kieferorthopädie ist in einigen Fällen bereits im Kleinkindalter sinnvoll und kann Fehlstellungen und Funktionsstörungen des Kiefers und der Zähne rechtzeitig verhindern.

Gegenüber einer späteren Behandlung im Erwachsenenalter gibt es einen wichtigen Vorteil: Das Wachstum der Kiefer ist bei Kindern und Jugendlichen noch nicht abgeschlossen. Dieser Umstand begünstigt eine kieferorthopädische Behandlung sehr und das Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten ist dadurch stark erweitert.

Kindgerecht

Aktive Einbeziehung

Wir wollen, dass sich jedes Kind bei uns wohl fühlt. Kinder haben deshalb in unserem Wartezimmer ihren eigenen Bereich. Selbstverständlich berücksichtigen wir den individuellen Charakter eines jeden Kindes und beziehen unsere jungen Patienten aktiv in die Therapie mit ein.

Tel. 0211 157 6073-0
info@kfo-suedring.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo| 13:30 – 19:30
Di07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Mi07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Do07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Fr09:00 – 13:30

Tel. 0211 157 6073-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo| 13:30 – 19:30
Di07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Mi07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Do07:45 – 12:00| 13:30 – 18:00
Fr09:00 – 13:30